MeinGartenPortal.de
 
10.000 BesucherWeb
Gegen Spam !

Die Heilkraft von Kräutern: Pelargonie

Pelargonie (Pelargonium)

Die Pelargonie ist eine aus Südafrika stammenden Geranienart. In ihrer lila blühenden Wildform kommt sie nur in einem begrenzten Gebiet Afrikas vor. Die südafrikanische Kapland Pelargonie ist den Medizinmännern der Zulu schon lange als effektives Heilmittel bei Hustenerkrankungen bekannt und wird schon seit Jahrhunderten als natürliches "Antibiotikum" in der südafrikanischen Volksmedizin eingesetzt.

Das aus den Wurzeln der Pelargonie gewonnene Extrakt schützt die Schleimhäute vor allerlei Krankheitserregern wie zum Beispiel Bakterien und Viren. Es legt sich wie eine Schutzschicht über die Schleimhäute wodurch sich Krankheitserreger kaum noch einnisten können. Bei akuten Verdauungsbeschwerden, können in Wasser aufgelöste, Tropfen des Wurzelextrakt eingenommen werden. Dabei empfiehlt es sich die Anwendung in Rücksprache mit dem Arzt einige Tage nach dem Abklingen der Erkrankung aufrecht zu erhalten.

Zurück zur Übersicht: Kleine Kräuterkunde

 User-ID:
 Passwort:
 

Besucher: 166337
Siteviews: 996973

Impressum | Kontakt | Nutzungsbedingungen
© 2005-2018 Andreas Müller - Alle rechte vorbehalten.